sneep stellt sich vor: ein Netzwerk für Wirtschaft- und Unternehmensethik

Du willst einen Arbeitgeber, der auf Nachhaltigkeit setzt? Einen Job mit Sinn oder die Möglichkeit, deinen Arbeitsplatz möglichst grün und ethisch zu gestalten? Lerne bereits im Studium, wie du zum Change Agent der Zukunft wirst! Wir bei sneep setzen uns aktiv für mehr Wirtschaftsethik ein: für mehr soziale und ökologische Nachhaltigkeit in der Wirtschaft, in Forschung und Lehre, am Campus und weit darüber hinaus.

sneep steht für „student network for ethics in economics and practice“ und bildet als studentisches Netzwerk eine Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Wir sind ein multidisziplinäres Netzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz; bestehend aus Studierenden, Auszubildenden, Promovierenden und Berufseinsteiger:innen. Unser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, den kritischen Diskurs über ethisches und nachhaltiges Wirtschaften in der Theorie und Praxis anzuregen. Dies wird durch die Schaffung neuer Lehrstühle, Vorlesungs- und Seminarangebote, Zertifizierungssysteme und die Integration von Fragen der Nachhaltigkeit und Ethik in allen Lebens- und Wirtschaftsbereichen realisiert. Wir bringen uns proaktiv in den Diskurs mit unternehmerischen und politischen Entscheidungsträger:innen ein. Unsere Ziele sind dabei: Good Economics. Good Economy. Good Business.

Good Economics: Ethik in den Wirtschaftswissenschaften

Wir wollen das wirtschafts- und unternehmensethische Angebot an Universitäten, Fachhochschulen sowie an Schulen und an Fortbildungsinstitutionen ausbauen und erweitern. Wir gestalten Projekte, die sich mit der wirtschaftswissenschaftlichen Lehre außerhalb der Grenzen der „klassischen Ökonomie“ befassen.

Good Economy: Ethik in der Wirtschaft

Uns geht es um die Entwicklung eines ethischen Wirtschaftssystems und nachhaltige wirtschaftspolitische Maßnahmen. Daher gestalten wir Projekte und Aktivitäten, die wirtschaftsethische Fragestellungen verstärkt in den Fokus der wirtschaftspolitischen Aufmerksamkeit rücken.

Good Business: Ethik im Unternehmen

Wir sensibilisieren Praxisakteure für Fragen der Nachhaltigkeit und Ethik, um so zu einer nachhaltigen und gemeinwohlorientierten Entwicklung beizutragen. So gestalten wir Projekte, die sich mit  unternehmerischem Handeln beschäftigen. Dies beinhaltet die kritische Auseinandersetzung mit unternehmensethischen Konzepten wie Corporate Social Responsibility, Compliance und Integrity.

Die sneep-Mission

Wir ermöglichen wirtschaftsethischen Austausch, persönliche Weiterentwicklung und Vernetzung im Berufsleben. Dafür fördern wir die Gründung von sneep-Lokalgruppen, die Etablierung thematischer Weiterbildungsangebote und streben den Aufbau eines starken Partnernetzwerkes an. Dabei wollen wir dazu animieren, außerhalb der Grenzen von klassischer Ökonomie zu denken und so Möglichkeiten für ein Wirtschaften im 21. Jahrhundert aufzeigen. Seit dem Jahr 2003 ist sneep bereits Plattform, Denkfabrik und Schnittstelle für alle klugen Köpfe, die Zukunft und Denken nicht nur andern überlassen wollen. Dabei zeichnet sich sneep durch gelebte Multidisziplinarität, Vielfalt und Offenheit aus.

Diese Ziele erreichen wir zunächst in unseren Lokalgruppen vor Ort, die in Kooperation mit ihren Hochschulen die Lehre um ethische Aspekte erweitern. Zudem dienen die Lokalgruppen als Ort, in dem wir mit lokalen Entscheidungsträgern diskutieren, wie unser Wirtschaftssystem ethischer gestaltet werden kann. Vor allem bieten unsere Lokalgruppen aber Raum für Studierende, sich weiterzuentwickeln, ein Netzwerk mit Gleichgesinnten aufzubauen und so Persönlichkeiten zu bilden, die zukünftig Verantwortung in Unternehmen und auf politischer Ebene tragen, um ethische Strukturen in unserer Gesellschaft und Wirtschaft zu verankern.

Die überregionalen Angebote

Um eine breite Öffentlichkeit anzusprechen und die Lokalgruppen untereinander zu vernetzen, finden darüber hinaus in jedem Jahr zwei größere überregionale Tagungen statt. Hier werden regelmäßig inhaltliche Schwerpunkte gesetzt, die zu einer tiefgehenden Beschäftigung mit komplexen Themen einladen, wie etwa unsere Tagung zum Thema „Pioniere der Nachhaltigkeit“ im Oktober 2022. Neben der inhaltlichen Fortbildung bieten unsere Tagungen auch Raum für den Austausch zwischen den Lokalgruppen und vernetzen Gleichgesinnte.

Zu sneep gehört auch die studentische Nachhaltigkeitsberatung sneep consulting, die seit 2016 verschiedenen Unternehmen und Organisationen dabei unterstützt hat, ihre Weichen in Richtung nachhaltigen Wirtschaftens zu stellen. Außerdem stärken wir diejenigen, die schon einen guten Weg eingeschlagen haben, ihr Ziel nicht aus den Augen zu verlieren und ihre Position weiter auszubauen. sneep consulting steht für die Faireinbarung von ökonomischer Effizienz, Ethik und Innovation. Die engagierten Studierenden arbeiten überwiegend digital zusammen und konnten schon mehr als zehn Beratungsprojekte erfolgreich abschließen.

Deine Benefits von sneep

sneep möchte allen Interessierten eine Vielzahl an Wegen aufzeigen, um ethische Aspekte in Unternehmen, Politik und Wissenschaft zu fördern. Deshalb liegt ein Schwerpunkt unserer vielen Projekte auf der Vernetzung und dem aktiven Diskurs mit Unternehmen und anderen Institutionen. Daher betreiben wir seit einigen Jahren eine Stellenbörse mit wirtschaftsethischem Profil, die sich steigender Beliebtheit erfreut. Von Praktika über Angebote für Werkstudierende bis hin zu Voll- und Teilzeitstellen für Promovierende und Young Professionals ist alles dabei.

Darüber hinaus bieten wir in Kooperation mit dem Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE) eine Reihe zum Thema „Wie werde ich?“ an. Hier erzählen Personen aus der Praxis, wie sie ihren Beruf gefunden haben und was diesen auszeichnet. Ähnliche Gesprächsformate gibt es auch mit den Young Professionals, unserer Partnerorganisation für Berufseinsteiger:innen mit Interesse an Nachhaltigkeit. Diese bieten zudem ein Mentoringprogramm für sneeps an. So können sneeps schon frühzeitig Perspektiven für die Zeit nach dem Studium gewinnen und Kontakte für den Berufseinstieg knüpfen.

Softskills und Selbstorganisation sind in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden. Um sneeps die Möglichkeit zu geben, diese Fähigkeiten weiterzuentwickeln, kooperieren wir mit mindmee und bieten verschiedene Themenabende an. Diese behandeln Kompetenzen wie Frustrationstoleranz oder den Umgang mit Krisen.

Last but not least: sneep ist, was ihr draus macht! Schaut doch mal bei uns vorbei, zum Beispiel auf unserer Homepage, auf LinkedIn, oder auf Instagram. Falls ihr sogar Lust bekommen habt, mal bei den bestehenden Lokalgruppen vorbeizuschauen oder sogar eine eigene Lokalgruppe zu gründen, meldet euch bei uns!

Wir freuen uns auf euch!

Euer sneep Vorstand: Anna, Constanze, Annika, Lea, Wolfgang, Franca, Janina und Christian“


sneep e.V. – student network for ethics in economics and practice
c/o Anna Hauser
Badergasse 13a
97070 Würzburg
E-Mail: hello@sneep.info


Mehr Beiträge, die sich um Nachhaltigkeit und Berufseinstieg drehen, findest du auf high-potential.com hier. 

Share.