Echte Beziehungen sind bei uns im Fokus

Warum braucht es eigentlich Frauennetzwerke? Sobald ein Arbeitgeber es erlauben würde, exklusiv nur Männern offenstehende, unternehmensinterne Vereinigungen zuzulassen, wäre der Shitstorm doch vorprogrammiert” fragte uns Leser Yannick, BWL-Student aus Berlin, in einer Mail. Dem möchten wir entgegnen, dass es diese Männer-Netzwerke doch längst gibt. In den informellen Männer-Cliquen wird seit den Anfängen der Wirtschaft entschieden, wer Karriere macht. Oft eine bewusste Entscheidung, manchmal auch Folge des Similar-To-Me Bias – man wählt denjenigen für einen Job, eine Aufgabe oder eine Beförderung aus, der einem selbst am ähnlichsten ist – sorgten und sorgen Männer dafür, dass Männer in Führungspositionen gelangen. Und Frauen? Denen fehlte lange die Möglichkeit, sich auszutauschen unter ihresgleichen. Kein Wunder, wenn doch kaum Frauen in Führungspositionen anzutreffen waren. Frauennetzwerke sind deshalb eine tolle Möglichkeit, sich berufsbezogen zu vernetzen und sich in Karriere- und Lebensfragen zu unterstützen. Es gibt sie in Unternehmen, die ein modernes Gender-Verständnis ha­ben, aber auch extern. Wir stellen euch nushu vor, das Business Netzwerk für Frauen.

Was ist nushu und wofür steht ihr?
Wir sind das Business Netzwerk für Frauen, in dem es um echte Beziehungen geht. nushu steht für mehr Weiblichkeit in der Wirtschaft, für mehr Visibilität von Frauen auf allen Ebenen und mehr Chancengerechtigkeit. Solange die nicht erreicht ist, ist nushu essentiell als Vehikel für Frauen, um sich noch besser zu vernetzen, als Sparringspartner für Unternehmen, um sich chancengerechter aufzustellen und als Impulsgeber und Talentpool für die Wirtschaft. Wir sind der Gegenentwurf zum Old-Boys-Network! Bei uns geht es nicht um fancy Jobtitel, sondern um den echten Austausch.

nushu Karrierenetzwerk

Wie kann ich bei euch Mitglied werden und welche Vorteile ergeben sich aus einer Mitgliedschaft?
Unser Credo beim Netzwerken lautet: der persönliche Austausch ist uns wichtig! Davon sind wir fest überzeugt und deshalb nehmen wir uns die Zeit, jede, die Interesse an einer nushu membership hat, persönlich kennen zu lernen. Das Magazin Emotion bezeichnet unsere Kaffeedates liebevoll als „Aufnahmeritual“. Denn um die Frauen aktiv in ihrer Karriere begleiten und richtig vernetzen zu können, wollen     Frauen Netzwerkewir sie kennenlernen und verstehen, was sie bewegt. nushu member erfahren bei uns zielgerichtete Vernetzung, Best Practice Sharing, Inspiration und Wissenstransfer. Zusammen wachsen, kooperieren, fördern wir und tauschen uns aus – und das deutschlandweit. Wir vernetzen Selbstständige, Angestellte und Gründerinnen untereinander und mit Arbeitgebern. Entweder digital über unser Herzstück, die nushu connect App oder mit Hilfe unserer zahlreichen und abwechslungsreichen digitalen Formate! Obwohl das Meiste digital passiert, kommen der intensive Austausch, inspirierende Inhalte und natürlich hervorragende Gesellschaft nicht zu kurz!

Welche Botschaft würdet ihr gerne an Absolventinnen vor dem Berufseinstieg weitergeben?
Auf jeden Fall ist die Erkenntnis, dass Jede für sich selbst in vollem Umfang verantwortlich ist, total wichtig. Damit ist gemeint, dass Empowerment aus unserer Sicht im Kopf anfängt. Sich selbst wertzuschätzen, die eigene Leistung auch als solche anzuerkennen und auch mal unbequem zu sein, wenn Dinge nicht zum eigenen Wertekodex passen, das bringt auf Dauer weiter. Bau dir ein Netzwerk auf, bevor du es brauchst und nutze dieses aktiv – es ist unglaublich, wie viel Energie, Rückhalt, Unterstützung und Karrierechancen man aus seinem Netzwerk ziehen kann. Sei es der Flurfunk, digitales Coffee-Roulette, eine professionelle Karriereplattform oder eine unternehmensinterne Netzwerkstrategie: Netzwerken bleibt auch in 2021 DAS strategische Tool für eure zielgerichtete Karriereentwicklung, Wissenszuwachs, Perspektivenwechsel und natürlich um eure Ideen zum Fliegen zu bringen. Jede dritte Stelle wird mit einem persönlichen Kontakt besetzt und der Return on Invest ist einfach unschlagbar. Und wichtig dabei ist: Bleib authentisch!

Mehr Infos zu nushu und wie ihr Mitglied werden könnt, findet ihr auch unter www.teamnushu.de


Mehr zum Thema Female Leadership findet ihr hier.

Share.