Internationale Praktika:“The Power of 4″

Das Gap-Year-Programm „The Power of 4“ geht 2021 in die vierte Runde. Es ermöglicht herausragenden Studierenden mit Bachelorabschluss, Berufserfahrung bei internationalen Branchenführern zu sammeln. Die Kooperationspartner von „The Power of 4“ sind Audi, Bain & Company, Deutsche Telekom, FC Bayern München sowie – neu hinzugekommen – der Konsumgüterhersteller Procter & Gamble (P&G).

Bewerbung bis 6. Dezember 2020 möglich unter diesem Link

Universitätsstudierende aller Fachrichtungen, die bis Mitte 2021 ihren Bachelor abgeschlossen haben und im Folgejahr ein Masterstudium beginnen, können sich bewerben. Neben exzellenten Studienleistungen werden einschlägige praktische Erfahrungen sowie hohe analytische Fähigkeiten vorausgesetzt. Die Auswahltage finden im März 2021 virtuell statt.

Die vierte Auflage des Gap-Year-Programms startet mit einer Auftaktveranstaltung im September 2021. Im Anschluss beginnt für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das erste Praktikum bei einem der Programmpartner. Die Praktika dauern je zehn Wochen. Zwischen den Einsätzen gibt es Pausen, die die Studierenden frei gestalten können.

Share.