Weltoffene Heimat für unternehmerische Persönlichkeiten

Als Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmens- und IT-Berater und Wirtschaftsprüfer arbeiten wir eng verzahnt zusammen. Wir sind kein Netzwerk. Wir sind EIN Unternehmen mit eigenen Gesellschaften in 50 Ländern. Unsere Interdisziplinarität ist nicht einzigartig, ebenso wenig unsere Internationalität oder die starke Präsenz bei deutschen Familienunternehmen. Es ist die Kombination: EIN Unternehmen, das konsequent auf die umfassende und weltweite Beratung deutscher Unternehmen ausgerichtet ist.

Dr. Michael Rödl ist seit 2011 Personalleiter bei Rödl & Partner und stellt sich unseren Fragen:
Rödl & Partner positioniert sich auf dem Arbeitgebermarkt als „Weltoffene Heimat für unternehmerische Persönlichkeiten mit Mannschaftsgeist“. Was bedeutet das für Sie?
Mit eigenen Niederlassungen in 50 Ländern wünschen wir uns weltoffene Kolleginnen und Kollegen. Für unsere 4.900 Mitarbeiter sehen wir uns aber auch als Heimat, die sich dem Gütesiegel „Made in Germany“ verpflichtet sieht. Erfolge erzielen wir selten als Solisten, sondern im Team. Jeder von uns hat eine eigene, starke Persönlichkeit – aber der Mannschaftsgeist ist am Ende des Tages entscheidend. Unternehmerisch sollte man bei Rödl & Partner sein, da wir einer strikten Marktorientierung verfolgen. Dazu benötigen wir Mitarbeiter, die Chancen erkennen und sie dann auch nutzen.

Wo grenzen Sie sich zu den Big 4 der Branche ab?
Der größte Unterschied ist sicherlich, dass wir kein Netzwerk sind. Wir sind EIN Unternehmen, das mit eigenen Gesellschaften international an 111 Standorten tätig ist. Unser Fokus liegt auf der vollumfänglichen Beratung mittelständischer Unternehmen mit einem Jahresumsatz zwischen 200 Millionen und 1 Milliarde Euro. Kurze Entscheidungswege, direkter Kontakt unabhängig von Verantwortungs- und Karrierestufen und Kontinuität in der Führung werden bei uns täglich gelebt.

Was erwartet Berufseinsteiger bei Rödl & Partner?
Ein stetig wachsendes Familienunternehmen, das starke Individuen zu noch stärkeren Teams zusammenführen möchte. Wir sind Know-how-getrieben, die fachliche Kompetenz unserer Mitarbeiter entscheidet über den Erfolg des Unternehmens. Das heißt für uns, dass wir ein Arbeitsumfeld schaffen müssen, in dem es Spaß macht, exzellente Leistungen zu erbringen. Berufseinsteiger bekommen bei Rödl & Partner sehr schnell eigenverantwortliche Tätigkeiten und sind mit unseren Mandanten in direktem Kontakt.
In unserem Rödl & Partner Campus bieten wir deshalb immer aktuelle Schulungen sowie Beratung hierzu; finanzielle Förderung und Freistellung zur Vorbereitung zum Beispiel auf das Steuerberater- und WP-Examen, sind bei uns fest geregelt.


Wer wird gesucht?

  • Studierende der Wirtschaftswissenschaften (vor allem mit Schwerpunkt Finance, Accounting, Controlling & Taxation),
  • Rechtswissenschaften sowie Wirtschaftsinformatik
  • Praktikanten, Werkstudenten, Referendare sowie Young Professionals

Einstiegsmöglichkeiten

Bei Rödl & Partner haben Sie die Möglichkeit, sich von Anfang an aktiv einzubringen und Eigenverantwortung zu zeigen. Erfahrene Kollegen unterstützen Sie als Mentoren. Als wesentliche Ergänzung dazu bietet Ihnen der Rödl & Partner Campus die passenden Weiterbildungen.

Weitere Infos: www.roedl.de

KEY FACTS:

  • „Made in Germany“
  • Unternehmerisch denkende Persönlichkeiten
  • Weltweit engagiert
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Mannschaftsgeist
  • EIN Unternehmen, kein Netzwerk
  • Erfolgshungrig
  • Familienunternehmen

Mehr zur Wirtschaftsprüferbranche erfährst du hier.

Share.